Wappen Wein Echter

Weinausbau

Der Ausbau der Weine beginnt mit der modernen Maschinenlese oder – für Spitzenweine – mit der traditionellen Handlese. Wichtig ist uns die schonende Weiterverarbeitung der Trauben.

Voraussetzung für die ausgeprägte Aromatik unserer Weine sind eine schonende Kelterung der Trauben, lange Hefelagerung der Jungweine und eine gekühlte Gärführung.

Der weitere Ausbau und die Reifung der Weine erfolgt dann in Holz- und Barriquefässern, bei Qualitätstrinkweinen in Edelstahltanks und wird abschließend mit modernster Abfülltechnik auf die Flasche gefüllt.

Die Optik der Flasche und der Geschmack des Inhaltes sollen passen. Deshalb setzen wir verschiedene Flaschenformen und Verschlüsse ein: vom traditionellen Korken über Kunststoffkorken bis zum Drehverschluss. Ausgefallenes Design wird auch von einem Glasverschluss unterstützt.